Sommer, Sonne, Strand….

Ich habe nichts gegen die Sonne, im Gegenteil, aber seit Jahren warne ich schon länger::: Das ist zu viel, was sich da „Sommer“ nennt. Nun ist es so weit. Äpfel, kann man nachgeworfen bekommen. Gemüse, Verluste von c.a. 40% also wird es teuer. Kartoffeln des Deutschen Lieblings Nahrung, Verluste von über 40%. Die Kartoffelindustrie die „Dicke“ Kartoffeln braucht, befürchtet ( Es gibt kaum dicke) das die Produkte, wesentlich teurer werden. Und unsre „Wasserrechnung “ die wird auch fett. Dann noch fröhliches Sonnen….bis dann…

Schreibe einen Kommentar