Wer früh aus dem Bett fällt kann auch…..

Wer wie ich heute Morgen früh aus dem Bett fällt, ( Was mich auch immer nicht mehr schlafen gelassen hat, soll mir egal sein.) der kann auch seine Tagesplanung umstellen. Daher werde ich gleich ( Draußen acht Grad warm, und stahl blauer Himmel) mich auf mein Rad schwingen und in Richtung: Felder und Wiesen radeln. Schön sieht das am frühen Morgen aus, wenn noch der Nacht Tau auf den Wiesen liegt, und die Sonne langsam steigt. Und dann die Ruhe, wer läuft schon um die Zeit durch einen Park ??? ( Von den Paar Joggern mal abgesehen, werden auch immer weniger, die das machen.) Da schön mit meinem „Rentner Sitz “ auf einer Parkbank sitzen ( Rentner Sitzt, oller Pizzakarton, lässt keinen Dreck durch, und hält trocken.) und den Amseln zusehen wie sie Regenwürmer jagen. Und mit Gott und der Welt im Reinen sein, was gibt es schöneres als so was. Und warum andre ständig Jammern: Ich bin wieder früh wach geworden, und und, verstehe ich eh nicht. Mir doch egal, ausnutzen heißt die Devise. Allen Arbeitenden noch einen schönen Tag, bis dann, ich denke an euch. Gruß Tomy111

Schreibe einen Kommentar